Logpädie! Für alle mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckproblemen

Behandlung von Stimmproblemen der Sprech- und Singstimme

Funktionales Behandlungskonzept bei
  • funktioneller Stimmstörung, die sich durch z.B. Heiserkeit (nur beim Sprechen, nur beim Singen, bei beidem), Druckgefühl, Kloßgefühl, Leistungseinschränkungen, Lautstärkeeinbußen, veränderte Modulationsfähigkeit, Atemnot/Schnappatmung beim Sprechen, Schmerzen, eingeschränkten Tonumfang, Räusperzwang, Trockenheit, Sprechanstrengung, Anstrengung beim Singen, Probleme beim Registerwechsel, Brillianzeinbußen bemerkbar machen kann
  • organischer Stimmstörung wie z.B. Stimmlippenknötchen, -polypen, Ödeme, Zysten, Tumore, aber auch Lähmungen und neuromuskuläre Funktionsstörungen (z.B. bei M. Parkinson, ALS, nach Schlaganfällen,...), sowie Traumata des Kehlkopfes (z.B nach Unfällen, Operationen, Kehlkopfteilresektionen, ...)
  • psychogener Stimmstörung

  • Funktionale Stimmarbeit fördert die stimmliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Steigerungsfähigkeit und stellt die Belastbarkeit der Stimme im Rahmen des Möglichen wieder her. Anstrengungsfreies, der jeweiligen Situation angepasstes Sprechen bzw. Singen soll wieder möglich sein.

    Unterstützt wird die Stimmtherapie durch den körpertherapeutischen Ansatz SANJO, wenn bei Ihnen zu hohe oder zu wenig Muskelspannung die Stimmproblematik mit beeinflussen. Hierbei wird durch weiche osteopathische Techniken und Faszienarbeit kombiniert mit Stimm- und Atemarbeit positiv Einfluss auf die körperliche und stimmliche Selbstorganisation genommen.
    Außerdem stehe ich Ihnen während der Behandlungen bei Bedarf gerne mit meiner Kompetenz als systemische Beraterin zur Seite. Auf diese Weise wird Stimmarbeit tatsächlich ganzheitlich.

    Außerdem arbeite ich gerne mit Ihnen im Bereich
  • Stimmbildung
  • Stimm- und Sprechcoaching
  • Sänger willkommen: wenn bei Ihnen z.B. Probleme bei der Tragfähigkeit Ihrer Stimme aufgetreten sind, der Stimmumfang oder die Steigerungsfähigkeit eingeschränkt ist, wenn Registerübergänge schwierig sind, dann könnte eine logopädische Therapie für die Gesundung Ihrer Stimme sehr sinnvoll sein.